Seite wird geladen...




...zum Ausblenden anklicken


News, Infos, Downloads

wichtige News, empfehlenswerte Downloads, Systemtools, Updates, uvm.

 IDN(Umlaut)-Domains und Internet-Explorer
Bekommen Sie bei der Eingabe von IDN(Umlaut)-Domains wie z.B. www.büro.de oder www.öko.de eine Fehlermeldung? Wenn ja, haben wir HIER die Lösung für Sie.

In Zusammenarbeit mit
VeriSign©

 
 ENDLICH - Trojaner und Würmer zuverlässig entfernen - dank eScan
Erste Hilfe bei unbekannten Browser-Hijackern, Würmern und Trojanern!

Wenn ein neuer Browser-Hijacker auftaucht, zu dem noch keine Entfernungsanleitung gibt und bei dem die gängigen Tools (Ad-aware, Spybot Search&Destroy, CWShredder, ...) nichts ausrichten können, sollte der betroffene Rechner zunächst im abgesicherten Modus mit eScan überprüft werden.

eSan ist hier unter dem Namen Free eScan Antivirus Toolkit Utility kostenlos erhältlich:
http://www.mwti.net/antivirus/free_utilities.asp
Die herunterzuladene Datei mwav.exe ist ca. 4,5 MB groß.
Nach dem Download muss die Datei mwav.exe einfach nur ausgefürt werden.

Aktualisieren von eScan

Mit Hilfe von Winzip, Winrar oder einem vergleichbaren Packprogramm muss der Inhalt der mwav.exe in das Verzeichniss c:\bases entpackt werden. Damit das Aktualisieren funktioniert, muss zwingend dieser Pfad verwendet werden! Nach dem Entpacken ist die Datei kavupd.exe bei einer bestehenden Internetverbindung per Doppelklick auszuführen. In einer DOS-Box laufend werden die neusten Virensignaturen heruntergeladen. So braucht man eScan nicht bei jedem Update komplett herunterladen.

Anschließend kann mit einem Doppelklick auf die Datei msavscan.com gescannt werden. Für ein optimales Ergebnis sollten die Optionen wie im Screenshot zusehen aktiviert sein.

kostenloses Tool eScan
Screenshot mit den optimalen Einstellungen
 
 ACHTUNG ! - Neuer gefährlicher Virus "Korgo" geht um.
Es handelt sich um eine Schwachstelle im sog. Local Security Authority Subsystem Service (LSASS). Diese Schwachstelle ist seit dem 13. April 2004 bekannt. Durch einen Pufferüberlauf ist es einem Angreifer möglich, Programmcode auszuführen und somit volle Kontrolle über den angegriffenen Computer zu erlangen.
Die Schwachstelle wird mit dem Sicherheits-Update KB835732 geschlossen.

kostenloses Tool zum Enfernen
Anleitung zur Entfernung
Patch-DOWNLOAD für Win 2000
Patch-DOWNLOAD für Win XP
 
 Wurm Sasser dringt über Windows-Sicherheitslücke ein !
Sasser erzeugt zufällige IP-Adressen und nimmt mit den darunter erreichbaren Systemen Kontakt auf. In verwundbare Rechner injiziert er Code, der den eigentliche Wurm von bereits infizierten Systemen nachlädt. Auf befallenen Systemen läuft dazu auf Port 5554 ein FTP-Server. Des Weiteren soll der Wurm auf anderen TCP-Ports ab 1068 auf eingehende Verbindungen lauschen. Sasser verursacht zudem – wie seinerzeit schon der Wurm Blaster/Lovsan – manchmal einen Absturz des LSA-Dienstes, was zum Reboot des Rechners durch den NT-Autoritätsdienst innerhalb von 60 Sekunden führt. Abhilfe schafft ein "shutdown -a" in der Windows-Eingabeaufforderung vor Ablauf dieser Zeitspanne. Eine echte Schadroutine hat Sasser nicht, auch scheint die Verbreitung des Schädlings noch recht gering zu sein. Anwender sollten aber dennoch den Patch von Microsoft einspielen.

DOWNLOAD für Win 2000
DOWNLOAD für Win XP
kostenloses Tool zum Enfernen
Beschreibung und Anleitung zum Entfernen (PDF)
 
 Fehler in OpenSSL bei Windows 2000 und XP
Der ASN.1-Parser (Abstract Syntax Notation), notwendig zum Analysieren der ausgetauschten Zertifikate, konnte mit manipulierten Zertifikaten zum Absturz gebracht werden.
Update für alle Windows-Nutzer empfohlen !

DOWNLOAD für Win 2000
DOWNLOAD für Win XP
 
 ACHTUNG ! - Neuer gefährlicher Virus "Novarg" bzw. "Mydoom" geht um.


kostenloses Tool zum Enfernen
Anleitung zur Entfernung
 
 Fernwartung für unsere Kunden
Einfach bei uns anrufen, das Programm downloaden und starten. Alles weitere erledigen wir.

XtraViewer